Wider den neoliberalen Zeitgeist


ich mag meinen traum nicht aufgeben …

gibt es im kapitalismus wirklich
keine tiefgründiger seienden menschen mehr?

Advertisements